Eishockey

Fehervar fertigte Dornbirn 5:1 ab

Fehervar AV19 hat am Samstag in der Erste Bank Eishockey-Liga den zweiten Heimsieg innerhalb von 24 Stunden gefeiert. Nach dem Sieg gegen den VSV am Tag zuvor, ließ man diesmal dem EC Dornbirn beim 5:1-Triumph keine Chance. Istvan Sofron brachte die Gastgeber früh voran (8.). Nach dem Ausgleich durch Chris D'Alvise (17.) besorgte Justin Mayland noch im ersten Abschnitt die erneute Führung (19.).

Fehervar fertigte Dornbirn 5:1 ab SN/APA/EXPA/PETER RINDERER
Dornbirn-Coach musste klare Niederlage seines Teams mitansehen.

Csanady Erdely (28.), erneut Sofron (37.) und David Makowski (59./PP) erzielten die weiteren Treffer. Damit halten die Ungarn nach vier Spielen bei acht Punkten und belegen vor den Sonntag-Spielen den dritten Tabellenplatz hinter Titelverteidiger Salzburg und Innsbruck.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.09.2018 um 05:47 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/fehervar-fertigte-dornbirn-51-ab-1033570

Schlagzeilen