Eishockey

Grabner verlor bei NHL-Saisonauftakt mit Arizona

Michael Grabner und die Arizona Coyotes sind in der Nacht auf Freitag mit einer Niederlage in die neue NHL-Saison gestartet. Im Auswärtsspiel bei den Anaheim Ducks stand der Villacher 13:09 Minuten auf dem Eis, bleib dabei aber ohne Scorerpunkt. Am Freitagabend startet die Saison auch für Michael Raffl.

Michael Grabner blieb bei NHL-Auftakt ohne Scorerpunkt SN/APA (AFP/Archiv)/Christian Peter
Michael Grabner blieb bei NHL-Auftakt ohne Scorerpunkt

Der zweite Villacher in der NHL eröffnet die Saison um 20.00 Uhr MESZ mit einem "Heimspiel": Seine Philadelphia Flyers treten in Prag gegen die Chicago Blackhawks an. Erstmals seit 2005 beginnt indes eine NHL-Saison ohne den 35-jährigen Steirer Thomas Vanek. Der erfolgreichste Österreicher in der NHL hatte bis zuletzt keinen neuen Klub gefunden.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 05.12.2021 um 07:31 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/grabner-verlor-bei-nhl-saisonauftakt-mit-arizona-77172919

Kommentare

Schlagzeilen