Eishockey

Jagrs NHL-Karriere zu Ende - Wechsel nach Tschechien

Die Karriere von Eishockey-Legende Jaromir Jagr in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ist zu Ende. Der 45-jährige Tscheche wechselt mit sofortiger Wirkung von den Calgary Flames zu seinem Stammklub HC Kladno in die zweite tschechische Liga. Dies gab Calgary am Montag bekannt. Jagr ist selbst Eigentümer des HC Kladno.

Eine Teilnahme bei Olympia in Südkorea wird es für Jagr nicht geben SN/APA (AFP/Getty)/Sean M. Haffey
Eine Teilnahme bei Olympia in Südkorea wird es für Jagr nicht geben

Jagr hat wegen einer Unterkörperverletzung seit dem 31. Dezember nicht mehr gespielt und erzielte in dieser Saison lediglich ein Tor. Er wurde von den Calgary Flames am Sonntag auf die sogenannte Waiverliste gesetzt und aus dem Kader gestrichen. Somit hätte ihn noch bis Montagabend jedes NHL-Team den 45-Jährigen verpflichten. Danach wäre er vertragslos gewesen.

Der tschechische Ausnahmekönner hat Olympia, WM und Stanley Cup gewonnen und gehört damit zum exklusiven "Triple Crown Club". Insgesamt bestritt er 1.733 Spiele in der "Regular Season" der NHL und liegt damit an dritter Stelle der ewigen Bestenliste. Dazu kommen 208 Partien in den Play-offs. Jagr hat die zweitmeisten Punkte (1.921) und am drittmeisten Tore (766) in der Geschichte der nordamerikanischen Profiliga erzielt. Eine Teilnahme bei Olympia in Südkorea wird es nicht geben, der Olympiasieger von 1998 steht nicht im Kader der Tschechen.

Nach seiner Vertragsunterschrift im Sommer in Calgary bestritt Jagr 22 Spiele und erzielte einen Treffer für die Flames. Wegen Verletzungen kam der zweifache Stanley-Cup-Sieger allerdings seit 31. Dezember nicht mehr zum Einsatz. Den Rekord für die meisten NHL-Spiele wird der zweifache Weltmeister voraussichtlich nicht brechen. Detroit-Legende Gordie Howe führt die Rangliste mit 1.767 Begegnungen vor Mark Messier (1.756) an, Jagr liegt mit derzeit 1.733 Spielen auf Rang drei.

(Apa/Dpa)

Aufgerufen am 20.05.2018 um 12:09 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/jagrs-nhl-karriere-zu-ende-wechsel-nach-tschechien-23551753

Jaromir Jagr mit 1100 Assists in der NHL

Altstar Jaromir Jagr hat am Donnerstagabend als sechster Spieler in der Geschichte der National Hockey League (NHL) die Marke von 1.100 Assists geknackt. Bereist im ersten Drittel steuerte der 43-jährige …

Meistgelesen

    Kommentare

    Schlagzeilen