Eishockey

Raffl erzielte 5. Saisontor bei Flyers-Sieg

Michael Raffl hat in der National Hockey League (NHL) sein fünftes Tor in der laufenden Saison erzielt. Der Österreicher in Diensten der Philadelphia Flyers traf beim 4:2 gegen die Nashville Predators im zweiten Drittel zur 3:2-Führung. Ein Erfolgserlebnis feierte auch Thomas Vanek. "Seine" Detroit Red Wings besiegten die New York Islanders 4:3 nach Verlängerung, Vanek steuerte einen Assist bei.

Raffl erzielte 5. Saisontor bei Flyers-Sieg SN/APA (Archiv/Getty/AFP)/ELSA
Raffl brachte Flyers auf Siegerstra§e.

Für Philadelphia und Raffl, der in der 37. Minute zum vorentscheidenden 3:2 traf, war es schon der fünfte Erfolg in Serie. Damit verbesserten sich die Flyers in der Eastern Conference an die sechste Stelle (31 Punkte) und liegen bei einem Spiel mehr vier Zähler vor Thomas Vaneks Detroit Red Wings, die nur Elfte sind. Die New York Rangers und Michael Grabner (35) sind die Nummer zwei der Conference hinter Montreal (36).

Ergebnisse der National Hockey League (NHL) vom Sonntag: Nashville Predators - Philadelphia Flyers (mit Raffl/Tor zum 2:3) 2:4, New York Islanders - Detroit Red Wings (mit Vanek/1 Assist) 3:4 n.V., Edmonton Oilers - Minnesota Wild 1:2 n.V., Carolina Hurricanes - Tampa Bay Lightning 1:0 n.V., Los Angeles Kings - Montreal Canadiens 4:5 n.P., Chicago Blackhawks - Winnipeg Jets 1:2, Calgary Flames - Anaheim Ducks 8:3.

Quelle: APA

Aufgerufen am 15.11.2018 um 10:05 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/raffl-erzielte-5-saisontor-bei-flyers-sieg-826030

Schlagzeilen