Eishockey

Vorentscheidung in der CHL-Gruppenphase

Die drei österreichischen Clubs stehen in der Champions Hockey League (CHL) vor vorentscheidenden Partien. Die Vienna Capitals und die Graz 99ers müssen am Dienstag nicht nur unbedingt gewinnen, sondern sind auch noch auf Schützenhilfe angewiesen. Der KAC hat den erstmaligen Aufstieg in die K.o.-Phase gegen den EHC Biel hingegen selbst in der Hand.

Die Capitals und der KAC spielen in der CHL um den Aufstieg. SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Die Capitals und der KAC spielen in der CHL um den Aufstieg.

Die Klagenfurter sind nach drei Siegen aus vier Spielen in der Gruppe A vor den punktegleichen Schweizern Tabellenführer. Am Mittwoch empfangen die am Sonntag gegen Graz 5:1 erfolgreichen Rotjacken die Eidgenossen mit den ÖEHV-Legionären Peter Schneider und Stefan Ulmer daheim. Das "Rückspiel" in der Schweiz folgt am 15. Oktober. Auch der Drittplatzierte Tappere Tampere (FIN) hat noch Chancen.

Die Capitals haben ihre Generalprobe am Sonntag daheim gegen Salzburg mit 1:4 verpatzt. In der CHL müssen die drittplatzierten Wiener am Dienstag in Gruppe F gegen den polnischen Vertreter GKS Tychy unbedingt gewinnen und gleichzeitig auf eine Niederlage von Djurgaarden Stockholm gegen die bereits aufgestiegenen Adler Mannheim hoffen, um die Chance auf das Achtelfinale zu wahren. "Wir haben in der CHL auswärts gegen Djurgaarden gewonnen und daheim nur knapp verloren. Ich glaube, wenn wir so spielen wie gegen die Schweden, die Kleinigkeiten richtig machen, dann können wir morgen und auch das Rückspiel in einer Woche für uns entscheiden", betonte Stürmer Niki Hartl.

Graz ist in Gruppe H Schlusslicht mit nur noch theoretischen Chancen. Bei einem Heimerfolg gegen den tschechischen Club Mountfield HK benötigen die Steirer auch noch einen Sieg von Frölunda Göteborg gegen Spitzenreiter Cardiff im Parallelmatch. Nur dann käme es in der kommenden Woche in Tschechien noch zu einem Showdown um das Achtelfinale.

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 04.12.2021 um 12:46 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/vorentscheidung-in-der-chl-gruppenphase-77333542

Kommentare

Schlagzeilen