Formel 1

Mercedes verhandelt mit Hamilton über Vertragsverlängerung

Mercedes strebt eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton an. Laut Teamchef Toto Wolff schaut es gut aus. "

Verlängert Mercedes vorzeitig? SN/APA (AFP/Archiv)/CHRISTOPHE SIMO
Verlängert Mercedes vorzeitig?

"Die Verhandlungen verlaufen sehr positiv, es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Dokument unterschrieben ist", sagte der 46-jährige Wiener in einem Interview auf der Website des Weltmeister-Teams.

Hamilton hat im Vorjahr seinen vierten Weltmeistertitel gewonnen, den dritten mit Mercedes nach 2014 und 2015. Nur 2016 musste er sich seinem damaligen deutschen Teamkollegen Nico Rosberg im WM-Kampf geschlagen geben.

In der am 25. März mit dem Australien-Grand-Prix in Melbourne beginnenden Saison will der 33-jährige Engländer der dritte Königsklassenpilot nach Rekordchampion Michael Schumacher (GER/7 Titel) und Argentiniens F1-Legende Juan Manuel Fangio (5) mit fünf Titeln werden. Dieses Ziel peilt auch der deutsche Ferrari-Star und Vizeweltmeister Sebastian Vettel an. Mit 62 Grand-Prix-Siegen ist Hamilton die Nummer zwei hinter Schumacher (91). Vettel hält als Nummer vier bei 47 Siegen.

(Apa/Ag.)

Aufgerufen am 23.02.2018 um 03:52 auf https://www.sn.at/sport/formel-1/mercedes-verhandelt-mit-hamilton-ueber-vertragsverlaengerung-23710012

Kommentare

Meistgelesen

    Schlagzeilen