2. Liga

Abstiegskampf der 2.Liga wird zur Farce

Muss nur ein Club in die Regionalliga? Trotz Reform bleibt die zweithöchste Klasse ein Stiefkind.

Stiefkind 2. Liga.  SN/gepa
Stiefkind 2. Liga.

Die Tabelle der 2. Fußball-Liga lässt auf Spannung pur für die letzten sechs Runden hoffen. Vorne duellieren sich mit Ried und Wattens zwei ambitionierte Clubs um den Aufstieg in die Bundesliga. In der unteren Tabellenhälfte sieht es nach einem packenden Abstiegskampf aus.

Tatsächlich ist die Situation im Keller aber entspannt. Denn statt der vorgesehenen drei Absteiger wird es wohl nur zwei oder sogar nur einen geben. Denn trotz groß angelegter Reform hält sich die Lust auf Zweitligafußball in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 10:50 auf https://www.sn.at/sport/fussball/2-liga/abstiegskampf-der-2-liga-wird-zur-farce-69668992