2. Liga

FC Liefering als Kopie der großen Bullen

Ende gut, alles gut: Mamadou Sangare feiert mit Alexander Prass und Adamu Junior.  SN/GEPA pictures
Ende gut, alles gut: Mamadou Sangare feiert mit Alexander Prass und Adamu Junior.

Wie sich die Bilder gleichen: Tabellenführer der Bundesliga ist Red Bull Salzburg mit sechs Punkten und 7:2 Toren - Tabellenführer der 2. Liga der FC Liefering mit sechs Punkten und 7:2 Toren. Und so wie die großen Bullen mit Sekou Koita hat auch das Farmteam einen treffsicheren Offensivspieler aus Mali: Mamadou Sangare brauchte am Samstag nach seiner Einwechslung nur wenige Augenblicke, ehe er nach Vorarbeit von Alexander Prass - ebenfalls ein Joker - zum 3:2 traf (81.). Da atmete auch Trainer Bo Svensson durch, war doch zuvor ein 2:0-Vorsprung aus der Hand gegeben worden: "Nach dem 2:2 noch zu gewinnen, war positiv. Die Spieler, die reingekommen sind, waren entscheidend heute."

Das Sahnehäubchen auf den Sieg setzte Nicolas Seiwald. Nur zwei Minuten nach Sangares Treffer spazierte der Kuchler im Slalomstil durch die Horn-Abwehr und vollendete zum 4:2-Endstand.

Quelle: SN

Aufgerufen am 26.11.2020 um 02:50 auf https://www.sn.at/sport/fussball/2-liga/fc-liefering-als-kopie-der-grossen-bullen-93082798

Kommentare

Schlagzeilen