2. Liga

FC Liefering gewinnt Test gegen den GAK

Eine Woche vor dem Frühjahrsstart in der 2. Liga hat der FC Liefering den ersten Testspielsieg in der Vorbereitung gefeiert.

Die Lieferinger um Alexander Prass sind gerüstet fürs Frühjahr.  SN/gepa
Die Lieferinger um Alexander Prass sind gerüstet fürs Frühjahr.

Beim 1:0 auf dem Lieferinger Akademiegelände gegen Liga-Kontrahent GAK traf Antonin Svoboda nach optimaler Vorlage von Dijon Kameri (79.). Der Sieg war vor allem dank der starken zweiten Halbzeit verdient.
Trainer Matthias Jaissle sagte: "Der erste Sieg in der Vorbereitung, das tut auf jeden Fall sehr gut. Wir haben uns in der ersten Halbzeit schwergetan und die Basis für unser Spiel vermissen lassen. Also diese Mentalität, aggressiv vorwärts zu verteidigen, aggressiv zu attackieren und aggressiv ins Gegenpressing zu gehen - da war sehr wenig zu sehen in der ersten Halbzeit. Aber die Jungs haben eine Reaktion gezeigt, im Verlauf der zweiten Hälfte war es in allen Bereichen besser, weil wir einfach zu unseren Wurzeln zurückgefunden haben. Daher ging der Sieg letztlich verdient an uns, zumal wir noch einen verschossenen Elfmeter hatten. Aber da mache ich keinem einen Vorwurf, wenn sie Fehler machen. Sofern die Grundhaltung stimmt, bin ich grundsätzlich zufrieden."

Schon am Freitag (14) folgt der nächste und zugleich letzte Test gegen den FAC. Der Liga-Restart erfolgt am Freitag (12. Februar) in Grödig gegen Austria Lustenau.

Der FC Liefering spielte mit: Stejskal - Böckle (63. Ibertsberger), Omoregie, Affengruber, Dedic (46. Reischl) - Diambou (75. Sahin), Prass, Seiwald, Kjaergaard (75. Kameri) - Sesko (75. Baidoo), Adamu (46. Svoboda).


Aufgerufen am 25.01.2022 um 09:08 auf https://www.sn.at/sport/fussball/2-liga/fc-liefering-gewinnt-test-gegen-den-gak-99358618

Kommentare

Schlagzeilen