Fußball

FC Liefering: Kantersieg gegen Schweinsteiger

Liefering-Trainer Janusz Gora freute sich über den Heimsieg. SN/gepa
Liefering-Trainer Janusz Gora freute sich über den Heimsieg.

Der FC Liefering hat sich mit einem 5:1-Heimerfolg über den FC Juniors OÖ Freitagabend den Frust der vergangenen Wochen von der Seele geschossen. Nach zwei knappen Pleiten brauchten die Jungbullen aber auch gegen die von Tobias Schweinsteiger betreuten Linzer, um ins Spiel zu finden. Wirklich in Fahrt kamen die Hausherren erst, als man nach einer halben Stunde in Rückstand geriet. Karim Adeyemi und Jungmin Kim drehten die Partie aber noch vor der Pause binnen vier Minuten. "Wir haben uns anfangs schwergetan, haben dann aber immer bessere Mittel gefunden", meint Trainer Janusz Gora, dessen Elf in der zweiten Halbzeit nichts mehr anbrennen ließ. Dominik Stumberger, erneut Adeyemi sowie Tobias Anselm trafen zum Endstand. "In der zweiten Hälfte haben wir Charakter bewiesen und gezeigt, dass Leben in unserer Mannschaft ist. Das müssen wir jetzt in den nächsten Wochen aber bestätigen", betont Gora.

Quelle: SN

Aufgerufen am 31.10.2020 um 05:45 auf https://www.sn.at/sport/fussball/2-liga/fussball-fc-liefering-kantersieg-gegen-schweinsteiger-69057226

Schlagzeilen