2. Liga

Liefering ist vor Veilchen gewarnt

Während der FC Liefering mit dem 1:0-Sieg über Lafnitz seine Spitzenposition in der 2. Fußball-Bundesliga am Nationalfeiertag ausgebaut hat, stecken die Zweitteams der beiden großen Hauptstadtclubs tief unten im Tabellenkeller fest.

Luka Sucic.  SN/GEPA pictures
Luka Sucic.

Die Young Violets der Austria haben in bisher sieben Runden sogar nur drei Punkte eingeheimst und warten als Schlusslicht noch auf den ersten Saisonsieg.

Geht es nach der Papierform, dürfte den ungeschlagenen Lieferingern das Duell mit den Veilchen also keine allzu großen Probleme bereiten. Trainer Bo Svensson warnt genau deshalb davor, das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen. "Die Young Violets sind auch ein sehr junges Team mit enorm viel Potenzial. Gegen sie haben wir immer enge Spiele auf hohem Niveau", betont der Coach. Personell kann er am Freitag in Wien beinahe aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Sámuel Major steht ihm nicht zur Verfügung.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.11.2020 um 10:37 auf https://www.sn.at/sport/fussball/2-liga/liefering-ist-vor-veilchen-gewarnt-94889296

Kommentare

Schlagzeilen