2. Liga

Wacker Innsbruck II gewann in 2. Liga bei Juniors OÖ 3:0

Wacker Innsbruck II hat sich am frühen Sonntagabend in der neuen 2. Liga im Duell zweier Aufsteiger bei den FC Juniors OÖ glatt mit 3:0 durchgesetzt. Alexander Kogler besorgte die Führung (11.), Alexander Grundler traf für die Gäste doppelt (29., 75.). Damit ist die Tiroler nach der 1. Runde gleichauf mit dem Kapfenberger SV auf Rang zwei, Wattens liegt nach einem 6:1 gegen Lafnitz an der Spitze.

In den acht Spielen dieser Auftaktrunde fielen gleich 29 Tore, davon 14 für die Gäste-Teams. Auffallend, dass es - außer für die zweite Innsbrucker Mannschaft in einem direkten Duell zweier Neulinge - für keinen der Aufsteiger einen vollen Erfolg gab.

Fünf der sechs Teams ohne Punkte sind neu in der Liga. Das sechste ist Wiener Neustadt nach einem Heim-0:2 gegen Blau-Weiß Linz. Die Niederösterreicher hatten sich noch bis zur Monatsmitte auf dem Grünen Tisch um die Teilnahme an der Bundesliga bemüht.

Aufgerufen am 01.12.2021 um 02:35 auf https://www.sn.at/sport/fussball/2-liga/wacker-innsbruck-ii-gewann-in-2-liga-bei-juniors-ooe-30-37097701

Kommentare

Schlagzeilen