Fußball

Arsenal verpasste Sprung an die Tabellenspitze

Der FC Arsenal hat den Sprung an die Spitze der englischen Fußball-Premier-League durch eine Auswärtsniederlage verpasst. Die "Gunners" verloren am Dienstag beim FC Everton mit 1:2 und blieben somit drei Zähler hinter Tabellenführer Chelsea. Alexis Sanchez brachte Arsenal in Führung (20.), Seamus Coleman (44.) und Ashley Williams (86.) drehten die Partie zugunsten der Gastgeber.

Arsenal verpasste Sprung an die Tabellenspitze SN/APA (AFP)/PAUL ELLIS
Everton drehte die Partie gegen Arsenal.

Meister Leicester City verlor mit dem Österreicher Christian Fuchs in Bournemouth mit 0:1. Damit liegen die "Foxes" in der Tabelle nur an 14. Stelle. Die restlichen acht Partien der 16. Runde finden am Mittwoch statt.

Quelle: Apa/Dpa

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 22.10.2020 um 03:06 auf https://www.sn.at/sport/fussball/arsenal-verpasste-sprung-an-die-tabellenspitze-611179

Schlagzeilen