Bundesliga

15 Jahre Red Bull Salzburg: Als Startrainer Trapattoni seine guten Manieren vergaß

Ganz persönliche Anekdoten aus eineinhalb Jahrzehnten Red Bull Salzburg.

Ein Star kommt selten allein: Trapattoni und Matthäus bildeten 2006 ein spektakuläres Trainerduo. SN/gepa pictures
Ein Star kommt selten allein: Trapattoni und Matthäus bildeten 2006 ein spektakuläres Trainerduo.

15 Jahre Red Bull Salzburg, das bedeutet auch für die SN-Sportredakteure 15 Jahre lang Ausnahmezustand: Plötzlich gab es nie dagewesene sportliche Erfolge, aber auch schmerzliche Niederlagen, Stars und Sternchen, die so schnell kamen und wieder gingen, dass einem regelrecht schwindelig wurde, unterschiedliche Vereinsphilosophien und noch unterschiedlichere Trainer-Charaktere. Über allem aber steht seit eineinhalb Jahrzehnten: die ungeteilte Begeisterung für Fußball, und das trotz oft marketinggetriebener Clubpolitik. Michael Unverdorben und Alexander Bischof erinnern sich an prägende Ereignisse aus 15 Jahren Red Bull ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 03:53 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/15-jahre-red-bull-salzburg-als-startrainer-trapattoni-seine-guten-manieren-vergass-86677846

karriere.SN.at