Bundesliga

Alexander Walke probt im Topspiel für den Schlager gegen RB Leipzig

Alexander Walke kehrt gegen den Tabellenzweiten St. Pölten ins Tor von Tabellenführer Red Bull Salzburg zurück. Der Routinier fiebert auch bereits der Europa League entgegen.

Routinier Alexander Walke hütet wieder das Tor von Salzburg. SN/gepa pictures/ christian walgram
Routinier Alexander Walke hütet wieder das Tor von Salzburg.

Alexander Walke steht wieder im Mittelpunkt. Der Torhüter von Red Bull Salzburg, der vor Saisonbeginn völlig überraschend für die Spiele in der Fußball-Bundesliga seinen Stammplatz an Cican Stankovic verloren hat, ist in den nächsten beiden Partien wieder erste Wahl. Und es sind nicht irgendwelche Spiele, in denen der 35-Jährige zum Einsatz kommt, brisanter könnten die beiden bevorstehenden Duelle nicht sein. Heute, Samstag, feiert Walke sein Comeback im Topspiel der Liga gegen den Tabellenzweiten in St. Pölten. Und am Donnerstag treffen die Bullen dann in der ersten Runde der Europa League auswärts im Duell der Red-Bull-Clubs auf RB Leipzig.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 10.12.2018 um 09:42 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/alexander-walke-probt-im-topspiel-fuer-den-schlager-gegen-rb-leipzig-40062784