Bundesliga

Altachs Zech wechselt im Sommer zu Pogon Stettin

Altachs Benedikt Zech wechselt nach Saisonende ablösefrei zum polnischen Fußball-Erstligisten Pogon Stettin. Wie der Club aus der polnischen Ekstraklasa am Montag bekannt gab, unterschrieb der Innenverteidiger einen Vertrag für drei Jahre. Der 28-jährige Zech spielt seit 2012 für Altach, sein Vertrag läuft Ende Mai aus.

Zech wechselt in die polnische Topliga SN/APA (EXPA/Huter)/EXPA/LUKAS HUTE
Zech wechselt in die polnische Topliga

Für Pogon Stettin spielt mit dem ehemaligen St. Pöltner David Stec bereits ein Österreicher. Der Club liegt als Achter der Meisterrunde außerhalb der Europacup-Ränge.

Quelle: APA

Aufgerufen am 21.10.2020 um 07:38 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/altachs-zech-wechselt-im-sommer-zu-pogon-stettin-69511351

Schlagzeilen