Bundesliga

Austria muss mehrere Wochen auf Monschein verzichten

Christoph Monschein hat im Trainingslager in Seeboden einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten und wird der Wiener Austria längere Zeit fehlen. Der 25-Jährige soll in "drei bis sechs Wochen" wieder ins Mannschaftstraining der Violetten einsteigen. Dies gab der Fußball-Bundesligist am Dienstag bekannt. Damit verpasst der Stürmer zumindest den Saisonauftakt gegen Wacker Innsbruck am 27. Juli.

Monschein verpasst den Saisonauftakt gegen Wacker Innsbruck SN/APA (Archiv)/EXPA/THOMAS HAUMER
Monschein verpasst den Saisonauftakt gegen Wacker Innsbruck

Aufgerufen am 30.11.2021 um 06:48 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/austria-muss-mehrere-wochen-auf-monschein-verzichten-31505761

Kommentare

Schlagzeilen