Bundesliga

Austria Wien will Kooperation mit Manchester City ausbauen

Die Wiener Austria strebt eine engere Kooperation mit Manchester City an. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag via Aussendung erklärte, sei angedacht, Spieler vom englischen Meister auszuleihen. "Unser Austausch mit dem Department für Leihspieler von City läuft und wird weiter intensiviert", sagte Sportdirektor Ralf Muhr.

Am Mittwoch wurde der Amerikaner Erik Palmer-Brown im Training der Austria vorstellig. Der 22-jährige Innenverteidiger könnte von City ausgeliehen werden. Für die USA bestritt Palmer-Brown bisher zwei Länderspiele. In der Vorsaison war er bereits an NAC Breda verliehen gewesen, mit dem Club stieg er aus der niederländischen Eredivisie ab. "Das ist eine Win-win-Situation. Wir wollen gute Spieler, die uns sofort weiterhelfen können - optimalerweise mit der Möglichkeit, diese Spieler fix zu uns zu holen. Manchester City will ihre Spieler auf einem hohen Level weiterentwickeln", meinte Muhr.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.08.2019 um 10:20 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/austria-wien-will-kooperation-mit-manchester-city-ausbauen-73640620

Kommentare

Schlagzeilen