Bundesliga

Bullen-Torjäger Daka wird am Donnerstag untersucht

Noch gibt es keine Neuigkeiten zum Zustand von Salzburg-Stürmer Patson Daka. Der Fußball-Nationalspieler aus Sambia, der sich am Dienstag beim 2:3 gegen Atletico Madrid in der Champions League eine Oberschenkelverletzung zugezogen hatte, werde erst am Donnerstag untersucht. Das teilte Trainer Jesse Marsch am Mittwoch bei einer Pressekonferenz mit. "Er hat ein MRT morgen. Aber er hat weniger Schmerzen heute als gestern. Das ist ein gutes Signal", sagte der US-Amerikaner.

Der Stürmer hat sich am Oberschenkel verletzt SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Der Stürmer hat sich am Oberschenkel verletzt

Bei Abwehrspieler Maximilian Wöber gab Marsch vorsichtig Entwarnung. "Bei Max war es heute nicht so schlecht. Wahrscheinlich braucht er ein paar Tage, aber es ist nicht so schlimm", meinte Marsch. Für Bundesliga-Tabellenführer Salzburg geht es am Samstag (17.00 Uhr) mit einem Heimspiel in der Meisterschaft gegen die WSG Tirol weiter.

Quelle: APA

Aufgerufen am 01.12.2020 um 07:50 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/bullen-torjaeger-daka-wird-am-donnerstag-untersucht-94828585

Schlagzeilen