Bundesliga

Christoph Freund: "Liverpool wäre eine besondere Geschichte"

Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund wünscht sich in der Champions League ein Duell mit Englands Kultclub - und will den ganz großen Vereinen durchaus Paroli bieten. Dafür soll auch der neue Cheftrainer Jesse Marsch bürgen.

Christoph Freund, 41, hat derzeit allen Grund zur Freude. SN/gepa pictures/ mathias mandl
Christoph Freund, 41, hat derzeit allen Grund zur Freude.

Sechs Meistertitel in Folge zu gewinnen, dazu fünf Cupsiege in den vergangenen sechs Jahren - das ist in Österreich vor Red Bull Salzburg noch niemandem gelungen. Wie der historische Erfolg einzuordnen ist, warum das Red-Bull-System diese ständige Spielerfluktuation braucht, was ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 14.10.2019 um 05:19 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/christoph-freund-liverpool-waere-eine-besondere-geschichte-70381972