Bundesliga

Cupsieger Red Bull Salzburg außer Rand und Band

Nach dem 2:0 gegen Rapid brachen alle Dämme: Vor allem für Patrick Farkas und den Teamkoch war es ein Sieg von bleibender Erinnerung.

Red Bull Salzburg hat in den vergangenen Jahren viele große Siege gefeiert und auch zahlreiche Titel gewonnen, aber so ausgelassen jubeln hat man die Bullen schon lange nicht mehr gesehen. Nach dem Cupsieg am Mittwoch gegen Rapid brachen beim Team von Trainer Marco Rose alle Dämme. Auf dem ramponierten Rasen des Klagenfurter Wörthersee-Stadions gab es Bierduschen und innige Umarmungen. Und bei jedem Interview wurde deutlich, wie stolz man besonders auf diesen Titel ist.

"Ich empfinde einfach nur Freude, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2021 um 03:48 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/cupsieger-red-bull-salzburg-ausser-rand-und-band-69662041