Bundesliga

Emotionale Bullen: Meisterparty war auch eine Abschiedsfeier

Die Fußballprofis von Red Bull Salzburg ließen bei der Tellerübergabe ihren Emotionen freien Lauf. Auch weil es für zwei Vorzeige-Bullen der letzte Titelgewinn in Salzburg war.

Hee-Chan Hwang jubelt noch einmal für die Salzburger Bullen. SN/gepa pictures/ jasmin walter
Hee-Chan Hwang jubelt noch einmal für die Salzburger Bullen.

Eine Meisterparty ohne Fans im Stadion? Bis zur Coronakrise undenkbar! Red Bull Salzburg versuchte am Mittwochabend, bei der Übergabe des goldenen Meistertellers das Beste aus der bizarren Situation zu machen. Und siehe da - die Titelfeier in der Red-Bull-Arena war mit unerwartet vielen Emotionen aufgeladen.

"Die Saison war, angefangen von der Premiere in der Champions League über die Unterbrechung der Bundesliga bis hin zur Meisterfeier, unbeschreiblich. Es war nicht immer einfach, aber mit jeder schwächeren Phase sind wir ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 06:57 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/emotionale-bullen-meisterparty-war-auch-eine-abschiedsfeier-89661664