Bundesliga

Ewandro wechselte von Austria zu Fluminense

Fußball-Bundesligist Austria hat am Sonntag den Abschied von Ewandro Costa bekanntgegeben. Der Brasilianer war im vergangenen Sommer von Udinese ausgeliehen worden. Der Leihvertrag wurde nun aufgelöst und Ewandro wechselte mit sofortiger Wirkung in seine Heimat zu Fluminense.

Für die Austria-Profis brachte es der 23-jährige Offensivspieler auf elf Bewerbspartien und zwei Tore. Für die Young Violets traf er in der 2. Liga in drei Partien dreimal.

Quelle: APA

Aufgerufen am 28.11.2020 um 03:55 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/ewandro-wechselte-von-austria-zu-fluminense-68258959

Schlagzeilen