Bundesliga

Ex-Stars von Red Bull Salzburg: Hoch gelobt und tief gefallen

Salzburgs früherer Publikumsliebling Jonatan Soriano ist inzwischen vereinslos, Valon Berisha kickt bei einem Abstiegskandidaten in Frankreich und Hee-Chan Hwang ist immer noch nicht bei RB Leipzig angekommen.

Ein Stern, der auch seinen Namen trägt: Jonatan Soriano kehrte 2019 als Stargast in die Red-Bull-Arena zurück. SN/gepa
Ein Stern, der auch seinen Namen trägt: Jonatan Soriano kehrte 2019 als Stargast in die Red-Bull-Arena zurück.

Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg hat schon vielen Fußballern als Sprungbrett in den großen, internationalen Fußball gedient. Allen voran Sadio Mané, der beim FC Liverpool zum Weltstar aufgestiegen ist. Oder Erling Haaland, dessen Karriere so schnell wie in einem Zeitraffer verläuft. Salzburg wurde dem Wunderstürmer nach nur einem Jahr zu klein und auch Borussia Dortmund wird für den Norweger wohl nur ein Zwischenstopp auf dem Weg zum vielleicht besten Stürmer der Welt sein.

Red Bull Salzburg wird inzwischen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 09.03.2021 um 08:44 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/ex-stars-von-red-bull-salzburg-hoch-gelobt-und-tief-gefallen-98583718