Bundesliga

FC Admira holte zwei junge Spieler aus Kamerun

Der Fußball-Bundesligaclub FC Admira hat die beiden jungen Kameruner Phoenix Dominique Missi Tomp und Felix Kekoh Ndifor II unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Tomp ist Innenverteidiger, der 19-jährige Ndifor II ein Flügelspieler. Sie kamen Freitagabend in Österreich an und werden in den nächsten Tagen den Medizin-Check absolvieren.

Quelle: APA

Aufgerufen am 05.12.2020 um 06:14 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/fc-admira-holte-zwei-junge-spieler-aus-kamerun-92118922

Schlagzeilen