Bundesliga

FC Bergheim vor Pflichtsieg im Südburgenland

Nach dem 2:3 gegen Wacker Innsbruck stehen die Frauen des FC Bergheim vor einem weiteren Match gegen einen Kontrahenten aus dem Tabellenkeller.

Julia Kastner (r.) ist mit dem FC Bergheim gefordert.  SN/gepa
Julia Kastner (r.) ist mit dem FC Bergheim gefordert.

Platz fünf schaut gut aus für die Bergheimerinnen, doch sie liegen nur zwei Zähler vor dem Vorletzten FC Südburgenland. Entsprechend richtungweisend ist das Auswärtsmatch am Sonntag in Kohfidisch für das Team von Trainer Andreas Strasser.

Wacker Innsbruck ist beim Spiel in Bergheim nach 0:2-Rückstand unerwartet noch zu seinem ersten Sieg seit über einem Jahr gekommen. Die verlorenen Punkte wollen sich Viktoria Knosp und Co. im Burgenland zurückholen. Dann wäre vor der Winterpause etwas Abstand zur hinteren Tabellenregion gewonnen. Im letzten Herbstmatch in einer Woche ist eher nicht mit Punktezuwachs zu rechnen: Dann gastiert der ungeschlagene Tabellenführer SKN St. Pölten in Bergheim.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.01.2021 um 03:30 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/fc-bergheim-vor-pflichtsieg-im-suedburgenland-95264902

Kommentare

Schlagzeilen