Bundesliga

Große Spiele, große Siege und schmerzliche Niederlagen

Von Düdelingen bis Liverpool: Red Bull Salzburg hat in 15 Jahren nachweislich mehr gejubelt als gelitten.

Erling Haaland (vorne) und Co. überzeugten in der Champions League.  SN/gepa
Erling Haaland (vorne) und Co. überzeugten in der Champions League.

Ein Sportplatz wie ein mittelständischer Unterhaus-Club, eine Bierbankgarnitur als Pressetribüne und eine Mannschaft bestehend aus ambitionierten Teilzeitfußballern - das waren die Zutaten für die wahrscheinlich spektakulärste Niederlage in 15 Jahren Red Bull Salzburg. Düdelingen, eine verschlafene Kleinstadt in Luxemburg mit einprägsamem Namen, ist seit damals ein Begriff. Trainer Roger Schmidt, der kurz davor mit großen Vorschusslorbeeren um eine Million Euro Ablöse von Paderborn verpflichtet worden war, saß nach dem 0:1 in Düdelingen wie ein begossener Pudel bei der Pressekonferenz. Die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.09.2020 um 06:41 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/grosse-spiele-grosse-siege-und-schmerzliche-niederlagen-86601025

karriere.SN.at