Bundesliga

Katzian geht nach Derby-Vorfällen von Konsequenzen aus

Austria-Präsident Wolfgang Katzian geht davon aus, dass die Ausschreitungen von Rapid-Fans beim Wiener Fußball-Derby vergangenen Sonntag entsprechende Konsequenzen nach sich ziehen werden. Fußball sei etwas Verbindendes, daher habe Gewalt im Sport gar keinen Platz, sagte Katzian am Rande einer Pressekonferenz, bei der er als ÖGB-Präsident designiert wurde.

Seinen Posten als Austria-Chef will er übrigens auch in der neuen Funktion behalten.

Quelle: APA

Aufgerufen am 10.07.2020 um 03:02 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/katzian-geht-nach-derby-vorfaellen-von-konsequenzen-aus-23888713

Schlagzeilen