Bundesliga

Klassen verlässt WSG und schließt sich Spartak Moskau an

Leon Klassen verlässt die WSG Tirol nach nur knapp sieben Monaten wieder, neuer Arbeitgeber des Linksverteidigers ist Spartak Moskau. Der 21-jährige Deutsch-Russe absolvierte für die Wattener 17 Spiele in der Fußball-Bundesliga. Über die Ablösemodalitäten gab der Verein am Donnerstag nichts bekannt. Die WSG hatte für die defensive linke Außenbahn bereits zuvor den Deutschen Kofi Schulz von St. Pölten verpflichtet.

Aufgerufen am 26.05.2022 um 07:43 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/klassen-verlaesst-wsg-und-schliesst-sich-spartak-moskau-an-114766294

Schlagzeilen