Bundesliga

Kvilitaia-Wechsel nach Gent fixiert

Stürmer Giorgi Kvilitaia wechselt mit sofortiger Wirkung vom österreichischen Fußball-Rekordmeister Rapid Wien zum belgischen Erstligisten KAA Gent, wie die Wiener am Mittwoch mitteilten. Der derzeit verletzte 13-fache georgische Nationalspieler hatte bei den Hütteldorfern ursprünglich noch einen Vertrag bis Sommer 2020. Über die Ablösesumme wurden keine Angaben gemacht.

Abgang stand längere Zeit im Raum SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Abgang stand längere Zeit im Raum

Bei Gent erhielt Kvilitaia einen Vierjahresvertrag. Der Transfer war schon längere Zeit im Raum gestanden. "Für Giorgi Kvilitaia gab es schon in der Vergangenheit immer wieder Anfragen aus diversen Ligen, daher ist der Wechsel keineswegs überraschend", sagte Sport-Geschäftsführer Fredy Bickel, der die Verpflichtung eines neuen Angreifers nicht ausschließt. Für Rapid erzielte der Georgier 22 Treffer in 67 Pflichtspielen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.10.2019 um 08:12 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/kvilitaia-wechsel-nach-gent-fixiert-35508805

Schlagzeilen