Bundesliga

LASK startet mit Leistungstests in Frühjahrs-Vorbereitung

Fußball-Bundesligist LASK ist am Dreikönigstag mit Leistungstests in die Vorbereitung auf das Frühjahr gestartet. Die Spieler fanden sich laut Clubangaben im Halbstunden-Takt nacheinander und einzeln in der Ordination von Teamarzt Rainer Hochgatterer in Linz ein. Nach den Tests am Donnerstag und Freitag bittet der im Dezember als Cheftrainer bestätigte Andreas Wieland am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) in Pasching zum ersten gemeinsamen Mannschaftstraining.

Wieland steht ab Samstag mit seinem Team auf dem Trainingsplatz SN/APA/EXPA/JOHANN GRODER/EXPA/JOHA
Wieland steht ab Samstag mit seinem Team auf dem Trainingsplatz

Beim Achtelfinalisten der neuen Europa Conference League hatte es in der Winterpause einige Umstellungen im Betreuerteam gegeben. Dino Buric fungiert als neuer Sportkoordinator, der bisherige Ersatztormann Thomas Gebauer in Doppelfunktion künftig auch als Teammanager. Zudem stieg der 27-jährige Maximilian Ritscher als zusätzlicher Co-Trainer für Wieland von den Juniors OÖ zu den Profis der Linzer auf. Daniel Rozsa übernimmt die Videoanalyse von Chefscout Dustin Heun.

Aufgerufen am 17.05.2022 um 07:46 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/lask-startet-mit-leistungstests-in-fruehjahrs-vorbereitung-115068514

Kommentare

Schlagzeilen