Bundesliga

LASK verleiht Stürmer Monschein bis Saisonende an Altach

Der LASK hat Angreifer Christoph Monschein bis Saisonende an den SCR Altach verliehen. Der 29-Jährige war im vergangenen Sommer ablösefrei von der Austria nach Linz gewechselt, konnte sich bei den Athletikern aber nicht wie gewünscht in Szene setzen. In der Bundesliga kam er auch verletzungsbedingt nur auf sechs Einsätze bei einem Tor. In der Conference League traf er bei vier Spielen einmal. Schlusslicht Altach war auf der Suche nach Verstärkung in der Offensive.

Monschein soll Torquote bei Altach erhöhen SN/APA/KRUGFOTO/KRUGFOTO
Monschein soll Torquote bei Altach erhöhen

"Damit Christoph im Frühjahr regelmäßig zum Einsatz kommt, haben wir uns gemeinsam mit ihm für eine Leihe bis Saisonende entschieden", sagte LASK-Sportdirektor Radovan Vujanovic in einer Club-Mitteilung. Wie Altach angab, stand der damals noch in der Regionalliga spielende Monschein schon 2015 bei den Vorarlbergern im Probetraining. Nun freute sich Sportchef Werner Grabherr über "einen sehr beweglichen Angreifer, der auf dieser Position zu den treffsichersten Spielern in Österreich zählt".

Aufgerufen am 29.05.2022 um 02:05 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/lask-verleiht-stuermer-monschein-bis-saisonende-an-altach-116149255

Schlagzeilen