Bundesliga

Marc Janko gelang ein besonderes Tor

Die 15-jährige Fußballära von Red Bull Salzburg hat viele bemerkenswerte Goalgetter hervorgebracht.

In einem Testspiel 2005 erzielte der damals 22-jährige Marc Janko das erste Tor in der Red-Bull-Ära. SN/GEPA pictures
In einem Testspiel 2005 erzielte der damals 22-jährige Marc Janko das erste Tor in der Red-Bull-Ära.

Seit dem Einstieg von Red Bull 2005 waren die Bullen nie schlechter platziert als auf Tabellenrang zwei. Diese Serie ist auch darauf zurückzuführen, dass es immer gelang, einen Torjäger mit ganz besonderen Fähigkeiten zu verpflichten. Von Ex-Bayern-Star Alexander Zickler, der gleich im Premierenjahr der Bullen seine Qualitäten vor dem Tor unter Beweis stellte, bis zu Erling Haaland, der im Herbst 2019 mit seinen Treffern die Fußballwelt eroberte - die Offensivkünstler prägten über 15 Jahre das Spiel. Und stiegen alle zu ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2020 um 09:19 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/marc-janko-gelang-ein-besonderes-tor-86552134