Bundesliga

Marsch adelt Ulmer: "Der beste Spieler in Österreichs Fußball"

Andreas Ulmer wird am Sonntag gegen Wolfsberg sein 300. Ligaspiel für Red Bull Salzburg bestreiten. Trainer Jesse Marsch rotiert zwar personell oft, nur sein Routinier ist immer dabei.

Salzburg-Kapitän Andreas Ulmer (r.) steht vor seinem 300. Bundesligaspiel für die Bullen. SN/gepa pictures/ jasmin walter
Salzburg-Kapitän Andreas Ulmer (r.) steht vor seinem 300. Bundesligaspiel für die Bullen.

Die Belastungen mit permanenten englischen Runden sind für die Fußballprofis nach Wiederaufnahme der Bundesliga hoch. Der Trainer von Tabellenführer Red Bull Salzburg, Jesse Marsch, ist froh darüber, dass er einen quantitativ hochwertigen Kader zur Verfügung hat. Und er auch personell immer wieder rotieren, frische Kräfte bringen kann. Nur einer spielt immer: Linksverteidiger Andreas Ulmer läuft und läuft und läuft.

Am Sonntag bestreitet der bereits 34-Jährige gegen den Wolfsberger AC sein 300. Bundesligaspiel für Serienmeister Red Bull Salzburg. "Und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 07:14 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/marsch-adelt-ulmer-der-beste-spieler-in-oesterreichs-fussball-89107762