Bundesliga

Nur Salzburg-Trainer Jesse Marsch steht immer auf dem Platz

Alle durchgeführten Coronatests ergaben bei Red Bull Salzburg einen negativen Befund. Für Trainer Jesse Marsch gibt es keine Pause.

Salzburg-Trainer Jesse Marsch stieg mit seinem Team am Dienstag wieder ins Training ein. gepa SN/GEPA pictures/ Jasmin Walter
Salzburg-Trainer Jesse Marsch stieg mit seinem Team am Dienstag wieder ins Training ein. gepa

Nachdem am Montag der Tabellenführer der Fußballbundesliga, LASK, in Kleingruppen das Training wieder aufgenommen hat, findet am Dienstag auch die erste Einheit von Meister Red Bull Salzburg statt. Das Trainingszentrum der Bullen in Taxham wird abgesperrt und auch vor der Red-Bull-Arena herrscht Ausnahmezustand. Nach fünf Wochen Trainingspause wegen der Coronakrise darf mit Auflagen der Regierung wieder auf dem Trainingsgelände gearbeitet werden. Und jeder Bullenkicker und Trainer freut sich darauf, auf dem Platz, wenn auch nur eingeschränkt, trainieren zu können. Ab ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.09.2020 um 02:17 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/nur-salzburg-trainer-jesse-marsch-steht-immer-auf-dem-platz-86499628