ÖFB-Cup

Jesse Marsch hat ein Luxusproblem

Bei Red Bull Salzburg ist im ersten Pflichtspiel der Saison nur Torhüter Stankovic fix gesetzt.

Jesse Marsch.  SN/apa
Jesse Marsch.

Nach den hochklassigen Generalproben gegen Ajax Amsterdam und den FC Liverpool erfolgt die Premiere bei Schwarz-Weiß Bregenz. Mit der ÖFB-Cup-Partie am Samstag (16.30, live in ORF eins) beginnt die Saison 2020/21 für Österreichs Serien-Titelgewinner.

Ob Trainer Jesse Marsch gegen den Regionalligisten in Vorarlberg mit der stärksten Elf beginnen wird? Eine Frage, die der US-Amerikaner diplomatisch beantwortete: "Wir spielen mit einer guten Mannschaft." Tatsächlich lässt sich für ihn gar nicht so einfach beantworten, wer momentan die stärkste oder auch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.09.2020 um 02:38 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/oefb-cup-jesse-marsch-hat-ein-luxusproblem-92040970