ÖFB-Cup

Red Bull Salzburg gegen Rapid: Max Wöber erwartet ein besonders heißer Tanz

Als Fußballer ist Max Wöber bei Rapid groß geworden, jetzt kickt er ausgerechnet für den Erzrivalen Red Bull Salzburg. Am Mittwoch kehrt er erstmals als Gegner nach Hütteldorf zurück.

Genk, LASK, Rapid, Austria Wien, Liverpool: Die aktuelle Serie an Spitzenspielen endet für Red Bull Salzburg kommende Woche mit dem emotionalen Höhepunkt, dem Gastspiel an der legendären Anfield Road. Doch bevor es für die Salzburger und 2500 ihrer Fans nach Liverpool geht, wartet auf einen Bullenprofi noch eine Art Heimspiel, das vor allem die Emotionen der Rapid-Anhänger hochkochen lässt.

Maximilian Wöber gastiert mit Titelverteidiger Red Bull Salzburg in der zweiten Runde des ÖFB-Cups in Wien-Hütteldorf - und kehrt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.10.2020 um 09:32 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/oefb-cup-red-bull-salzburg-gegen-rapid-max-woeber-erwartet-ein-besonders-heisser-tanz-76650217