Bundesliga

Rapid-Torjäger Fountas muss nicht operiert werden

Rapid darf auf ein baldiges Comeback von Torjäger Taxiarchis Fountas hoffen. Der Grieche muss nach seinem Mittelhandknochenbruch nicht operiert werden, wie Trainer Dietmar Kühbauer nach dem 3:1-Sieg gegen Altach verriet. "Er wird nicht operiert, dadurch besteht die Möglichkeit, dass er eher wieder zum Einsatz kommt." Ob der achtfache Saisontorschütze schon für das Europa-League-Spiel gegen Dundalk am Donnerstag fit werden könnte, ließ Kühbauer offen. "Wir müssen abwarten."

Fountas könnte für Rapid schon bald wieder auflaufen SN/APA (AFP)/JOE KLAMAR
Fountas könnte für Rapid schon bald wieder auflaufen

Fountas zog sich die Verletzung am 22. Oktober in der Europa League gegen Arsenal zu und verpasste seither drei Spiele.

Quelle: APA

Aufgerufen am 02.12.2020 um 04:19 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/rapid-torjaeger-fountas-muss-nicht-operiert-werden-95013763

Kommentare

Schlagzeilen