Bundesliga

Rapids Ljubicic für ein Spiel gesperrt

Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat am Montag Rapid-Profi Dejan Ljubicic wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchanche im Wiener Derby (5:1 für Austria Wien) zu einem Spiel Sperre verurteilt. Rapids-Co-Trainer Manfred Nastl kam nach seiner Schiedsrichterkritik und der Nichtbefolgung einer Verbandsanordnung mit einer Ermahnung davon.

Ljubicic muss ein Spiel pausieren SN/APA/HANS PUNZ
Ljubicic muss ein Spiel pausieren
Quelle: APA

Aufgerufen am 27.11.2020 um 06:24 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/rapids-ljubicic-fuer-ein-spiel-gesperrt-62683807

Kommentare

Schlagzeilen