Bundesliga

Red Bull Salzburg beherrscht den Cup - ohne Losglück Dauergast im Endspiel

Kapitän Andreas Ulmer feierte mit Red Bull Salzburg schon sechs Cuptitel.  SN/GEPA pictures
Kapitän Andreas Ulmer feierte mit Red Bull Salzburg schon sechs Cuptitel.

Bis zum Gewinn des ersten Cuptitels eines Salzburger Fußballclubs durch Red Bull Salzburg 2012 war die Pokalgeschichte für die Mozartstädter eine überaus unglückliche und unvollendete. Erst unter Trainer Ricardo Moniz stiegen die Bullen zum Spezialisten im ÖFB-Cup auf. In der Folge haben die Salzburger seit 2014 fünf der sechs möglichen Cuptitel gewonnen. Die Roten Bullen waren seither bei sämtlichen 32 Bewerbsspielen des ÖFB-Cups mit dabei und sind in 31 davon siegreich geblieben (nur das Finale 2018 wurde gegen Sturm Graz ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 08.12.2021 um 08:01 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-beherrscht-den-cup-ohne-losglueck-dauergast-im-endspiel-78433174