Bundesliga

Red Bull Salzburg erhielt von den Spielern die besten Noten

Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg liegt auch in der von der Spielergewerkschaft VdF jährlich erstellten "Tabelle der anderen Art" souverän an der Spitze. In einer Umfrage unter den Spielern erhielt Salzburg mit 69 von 70 möglichen Punkten fast eine perfekte Bewertung. Auf Rang zwei scheint Rapid (65) auf. In der Ersten Liga wurde Salzburgs Partnerverein Liefering (68) am besten benotet.

Meister RB Salzburg steht bei den Spielern hoch im Kurs SN/APA/BARBARA GINDL
Meister RB Salzburg steht bei den Spielern hoch im Kurs

Abgefragt und bewertet wurden sieben Punkte: Pünktlichkeit der Auszahlung von Gehältern, Klarheit der Verträge, Lohnfortzahlung bei Verletzungen, Informationsaustausch zwischen Management und Mannschaft, Image des Clubs, Medizinische Betreuung im Verein und angemessene Ausrüstung.

"Auffällig ist, dass fünf Vereine offensichtlich nicht pünktlich zahlen. Nach wie vor scheint es auch Aufholbedarf in der medizinischen Betreuung zu geben. In der zweiten Liga verdeutlichen die Ergebnisse, dass nicht jeder Klub im Profifußball angekommen scheint und dass die bevorstehende Ligareform längst überfällig ist", hieß es in einer Aussendung der VdF.

Die Tabelle der anderen Art - Bundesliga: 1. RB Salzburg 69 Punkte - 2. Rapid 65 - 3. Sturm Graz 63 - 4. Mattersburg 60 - 5. Altach und LASK 55 - 7. Austria Wien und St. Pölten 54 - 9. Admira 51 - 10. WAC 47.

Quelle: APA

Aufgerufen am 16.07.2020 um 08:02 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-erhielt-von-den-spielern-die-besten-noten-36862489

Schlagzeilen