Bundesliga

Red Bull Salzburg holt 18-jährigen Kolumbianer Lucho

Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Mittwoch die Verpflichtung des 18-jährigen Kolumbianers Luis Fernando Vasquez Diaz, genannt Lucho, vermeldet. Der Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis 31. Mai 2025 und wird voraussichtlich zunächst als Kooperationsspieler beim Zweitligisten SV Horn zum Einsatz kommen, hieß es in der Mitteilung der "Bullen".

Geschäftsführer Stephan Reiter (l.) und Sportdirektor Christoph Freund (r.) begrüßten Luis Fernando Vasquez Diaz, genannt Lucho, in Salzburg. SN/red bull
Geschäftsführer Stephan Reiter (l.) und Sportdirektor Christoph Freund (r.) begrüßten Luis Fernando Vasquez Diaz, genannt Lucho, in Salzburg.

Der 1,92 Meter große Kolumbianer wechselt von der Academia Alemana de Futbol Popayan in die Mozartstadt.

Aufgerufen am 09.03.2021 um 07:46 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-holt-18-jaehrigen-kolumbianer-lucho-98637895

Schlagzeilen