Bundesliga

Red Bull Salzburg plötzlich unter Druck: "Es wird eine ganz enge Kiste"

Mit der ersten Runde der Fußball-Meisterrunde beginnt die Saison in der Bundesliga praktisch mit einem Neustart. Red Bull Salzburg kann gegen die Austria gleich ein Ausrufezeichen setzen.

Die Bullen Zlatko Junuzovic, Patson Daka und Munas Dabbur sind bereit für den Titelkampf. SN/AP
Die Bullen Zlatko Junuzovic, Patson Daka und Munas Dabbur sind bereit für den Titelkampf.

Seit 39 Heimspielen ist Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg in der Bundesliga bereits ungeschlagen. Wer die Red-Bull-Arena in Kleßheim einnehmen will, der muss schon eine Sonderleistung bringen. Das gelang zuletzt Admira Wacker am 27. November 2016 beim 1:0-Sieg. Sollten die Salzburger auch am Sonntag zum Auftakt der Meisterrunde gegen Austria Wien in der Bullen-Arena ungeschlagen bleiben, dann hätte die Truppe von Trainer Marco Rose einen scheinbaren Rekord für die Ewigkeit doch noch ausgelöscht.

Dass einmal eine Mannschaft die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 09:52 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-ploetzlich-unter-druck-es-wird-eine-ganz-enge-kiste-67952332