Bundesliga

Red-Bull-Stürmer Mergim Berisha zu Magdeburg

Der vergangene Saison an den LASK verliehen gewesene Salzburg-Spieler Mergim Berisha wechselt leihweise in die zweite deutsche Liga zum 1. FC Magdeburg. Der 20-jährige Offensivspieler, dessen Vertrag beim FC Red Bull Salzburg noch bis Sommer 2020 läuft, unterschrieb beim Zweitliga-Aufsteiger einen Leihvertrag über eine Saison.

Berisha unterschrieb einen Leihvertrag über eine Saison SN/APA (Archiv)/DIETMAR STIPLOVSEK
Berisha unterschrieb einen Leihvertrag über eine Saison

Der in Berchtesgaden aufgewachsene Kosovare hat bei Red Bull Salzburg den gesamten Nachwuchs durchlaufen und zeigte vor allem in der Youth League groß auf, als er sieben Treffer zum Gewinn der Trophäe 2017 beitrug. Mit dieser Performance machte er sogar den ÖFB auf sich aufmerksam, der zwischenzeitlich eine Einbürgerung in Erwägung zog.

In der folgenden Saison wurde Berisha, der nicht verwandt mit seinem Namensvetter Valon Berisha ist, wegen des Überangebots an Offensivkräften an den LASK verliehen und konnte mit fünf Toren und fünf Assists zur Europa-League-Qualifikation der Linzer beitragen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 12.12.2018 um 01:46 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-stuermer-mergim-berisha-zu-magdeburg-29401549

Schlagzeilen