Bundesliga

Salzburg verlängerte mit Außenverteidiger Farkas bis 2022

Red Bull Salzburg hat den Vertrag mit Außenverteidiger Patrick Farkas vorzeitig bis Ende Mai 2022 verlängert. Der 26-jährige Burgenländer spielt seit zwei Jahren für Österreichs Fußball-Serienmeister. Für Salzburg kam Farkas bisher auf 31 Pflichtspieleinsätze (5 Tore), wobei ihn ein Kreuzbandriss im Frühjahr 2018 ausbremste. Sein wichtigstes Tor schoss er beim Sieg über Rapid im Cup-Finale im Mai.

Patrick Farkas hat sich in Salzburg etabliert SN/APA (EXPA/Adelsberger)/EXPA/STEF
Patrick Farkas hat sich in Salzburg etabliert

"Patrick hat sich bei uns sehr gut entwickelt und ist nach seiner schweren Verletzung noch stärker zurückgekommen. Er ist nicht nur auf, sondern auch abseits des Platzes ein wichtiger Spieler für unser Team", wurde Sportdirektor Christoph Freund am Dienstag in einer Aussendung zitiert. Farkas sei ein "absoluter Führungsspieler". Vor seinem Wechsel zum Meister spielte Farkas in seiner Profikarriere nur für den SV Mattersburg.

Quelle: APA

Aufgerufen am 11.12.2019 um 10:10 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/salzburg-verlaengerte-mit-aussenverteidiger-farkas-bis-2022-75697336

Kommentare

Schlagzeilen