Bundesliga

St. Pölten löste Vertrag mit Brasilianer Alan auf

Der SKN St. Pölten hat den Vertrag mit Offensivmann Alan Lima Carius aufgelöst. Der Brasilianer wird zum türkischen Erstligisten Kasimpasa nach Istanbul wechseln, wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch vermeldete. Alan spielte seit Jänner für St. Pölten, in 15 Partien für die Niederösterreicher gelangen dem 23-Jährigen zwei Tore. Sein Vertrag wäre noch bis Sommer 2021 gelaufen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.11.2020 um 02:23 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/st-poelten-loeste-vertrag-mit-brasilianer-alan-auf-92303548

Schlagzeilen