Bundesliga

Stangl verstärkt nach Winterpause SKN St. Pölten

Linksverteidiger Stefan Stangl hat beim SKN St. Pölten einen Vertrag bis Juli 2021 unterschrieben. Der 28-Jährige wird die Niederösterreicher nach der Winterpause unterstützen, ins Mannschaftstraining wird er ab Anfang November einsteigen, wie der Fußball-Bundesligist am Sonntag bekannt gab.

Stangl war in seiner Karriere bereits für Sturm Graz, Rapid, Salzburg und die Austria tätig. Im österreichischen Nationalteam kam der Steirer einmal zum Einsatz. Seit Sommer war Stangl nach seinem jüngsten Engagement bei Slovan Bratislava aber vertragslos. Für St. Pöltens General Manager Andreas Blumauer ist es ein Toptransfer: "Wir sind sehr glücklich, dass es uns gelungen ist, unser Team so qualitativ zu verstärken und dass Stefan darauf vertraut, mit uns in eine erfolgreiche Zukunft zu gehen."

Aufgerufen am 06.12.2021 um 07:32 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/stangl-verstaerkt-nach-winterpause-skn-st-poelten-77982067

Kommentare

Schlagzeilen