Bundesliga

Sturm empfängt Hartberg, Altach den SV Mattersburg

Nach der Auftaktpartie zwischen Austria und Innsbruck starten am Samstag vier weitere Teams in die neue Bundesliga-Saison: Die Europacup-Fighter von Sturm Graz empfangen in einem steirischen Duell Aufsteiger TSV Hartberg mit seinem neuen Trainer Markus Schopp, auch der SCR Altach hat mit Werner Grabherr einen neuen Cheftrainer: die Vorarlberger empfangen den SV Mattersburg (beide 17.00 Uhr).

Sturm-Trainer Vogel setzt klar Prioritäten SN/APA/HERBERT NEUBAUER
Sturm-Trainer Vogel setzt klar Prioritäten

Der Gedanke an das Retourmatch gegen Ajax müsse beiseitegeschoben werden, betonte Sturms Trainer Heiko Vogel. "Jetzt erwartet uns Hartberg, das Ajax-Spiel interessiert uns im Moment nicht." Das Kräftemessen mit dem steirischen Nachbarn bezeichnete der Deutsche als "unangenehmes, schwieriges Spiel mit eindeutiger Sachlage: Wir sind Sturm und dadurch Favorit. Auf der anderen Seite steht ein Aufsteiger, der sich mit Bravour für die Bundesliga qualifiziert hat und viel Euphorie hat."

Ex-Sturm-Ikone Markus Schopp ist der neue Trainer der Hartberger, er ist Nachfolger vom neuen WAC-Trainer Christian Ilzer. "Die Vorfreude ist bei mir sehr groß, und auch das ganze Umfeld kann es kaum erwarten, dass es losgeht. Das erste Spiel in Graz bei einer absoluten Top-Mannschaft zu haben, ist eine tolle Geschichte", meinte Schopp vor Hartbergs erstem Spiel überhaupt in Österreichs Oberhaus.

Das Heimspiel zum Liga-Auftakt gegen den SV Mattersburg markiert beim SCR Altach einen Wendepunkt. Erstmals sitzt beim Fußball-Bundesligisten aus Vorarlberg Werner Grabherr als Cheftrainer und nicht als Assistenz-Betreuer oder Interimscoach auf der Bank. Der 32-Jährige will seine eigene Rolle aber nicht überbewertet sehen: "Der Fokus liegt nur auf dem Spiel."

Mattersburg-Coach Gerald Baumgartner erwartet wie sein Vorarlberger Gegenüber eine umkämpfte Partie. "Wir wissen, dass die Altacher sehr heimstark sind. Sie werden alles reinhauen, um zu gewinnen, aber da haben wir etwas dagegen", erzählte der Salzburger.

Aufgerufen am 08.12.2021 um 02:09 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/sturm-empfaengt-hartberg-altach-den-sv-mattersburg-37022053

Kommentare

Schlagzeilen