Bundesliga

Sturm legte nach 1.500er-Beschränkung Abos still

Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat auf die neueste Kapazitäts-Beschränkung auf 1.500 Zuschauer mit der Stilllegung der Abos reagiert. Bis auf Weiteres und beginnend mit dem Heimspiel gegen den LASK am Sonntag sind nur noch Tageskarten für die Spiele erhältlich, teilte der Verein am Dienstag mit. Nicht besuchte Spiele sollen den Abo-Besitzern am Ende der Saison bzw. mit Ende der Corona-Maßnahmen ausbezahlt werden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 04.12.2020 um 12:07 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/sturm-legte-nach-1-500er-beschraenkung-abos-still-94780849

Schlagzeilen