Bundesliga

Ullmann nicht im Rapid-Trainingscamp - Transfer steht bevor

Maximilian Ullmann ist am Samstag nicht mit Rapid ins Trainingslager nach Belek gereist. Wie der Fußball-Vizemeister bekanntgab, blieb der Linksverteidiger in Absprache mit der sportlichen Leitung zumindest vorerst in Wien. Der Oberösterreicher, dessen Vertrag mit Saisonende ausläuft, führe noch Gespräche über seine kurz- beziehungsweise mittelfristige Zukunft, hieß es. Ullmann gilt als Kandidat für einen Wechsel in die Serie A.

Ullmann steht wohl vor dem Abschied von Rapid SN/APA/EXPA/THOMAS HAUMER/EXPA/THOM
Ullmann steht wohl vor dem Abschied von Rapid

Ein Interessent könnte der FC Venezia sein, der erst am Samstag den österreichischen Linksverteidiger David Schnegg an den Serie-B-Club Crotone abgab.

Aufgerufen am 23.05.2022 um 05:41 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/ullmann-nicht-im-rapid-trainingscamp-transfer-steht-bevor-115538971

Schlagzeilen